Tierwohl

Strohraufe aus Edelstahl.

Die Strohraufe wird mit organischem Beschäftigungsmaterial befüllt. Die Größe der Ausschnitte ist für die Verwendung von Stroh ausgelegt.
So können nur einzelne Strohteile herausgezogen werden, was eben nur eine Beschäftigungsmöglichkeit bieten soll und nicht als Futterergänzung gedacht ist.

Beißholzhalter aus Edelstahl.

Kann befüllt werden mit organischem Beschäftigungsmaterial. Die zur Verfügung stehende Menge kann variiert werden.

Robust und einfach zu handhaben!

Rauhfutterhalter aus Edelstahl.

Mit fein verstellbarer Dosiermenge. Füllmaterial z.B. Strohpellets. Vorhandene Beißholzhalter können erweitert werden.

Edelstahl Scheuerbaum.

Bietet eine stabile Scheuermöglichkeit mit rauer Oberfläche. Variabel zu montieren!

Spielekette als Beschäftigungsmöglichkeit. In verschiedenen Variationen erhältlich.

Tränkestelle mit flacher Schale: „saufen aus offener Fläche“.

Dabei betätigt das Schwein zwar den Nippel, aber das Wasser läuft in die Schale. Daraus kann das Tier dann - wie in der Natur - saufen.

Vorhandene Tränkestellen können umgerüstet werden. Die flachen Schalen sind einfach zu reinigen!

Buchten Plateau.

Eine zusätzliche Etage in einer Bucht ergibt mehr Quadratmeter pro Stallfläche.

Ein Beitrag für mehr Tierwohl durch:

- Vergrößerung des verfügbaren Platzangebots
- Rückzugsmöglichkeit auf und auch unter das Plateau
- Erweitere Auswahl an Liegematerial
- Erweitere Auswahl an Temperaturen
- Mehr Ablenkung
- Ausleben des Erkundungsdrangs
- Mehr Fluchtmöglichkeiten vor aggressiven Artgenossen

Nachträglicher Einbau möglich
Optional: Ebene und Rampe hochklappbar
Montage zusätzlicher Beschäftigungsmöglichkeiten wie z.B. Strohraufe